Chronik von 1995 -1998

 

1995

begann der Rat der Samtgemeinde Flotwedel über den Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund (NSGB) – Kreisverband Celle - erste Kontakte nach Polen zur Gemeinde Rakoniewice in der Wojewodschaft Großpolen zu knüpfen.

Im September fuhr eine Delegation des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes und Mitgliedern der Samtgemeinde Flotwedel zu Sondierungsgesprächen nach Rakoniewice.

Dies war der Beginn von ersten Kontakten einer Freundschaft auf politischer, verwaltungstechnischer und privater Ebene, die die beiden Vertreter Herr Lorenz und Herr Kanther für die Samtgemeinde Flotwedel unternahmen und die 1998 in einem Städtepartnerschaftvertrag besiegelt werden sollte.In dieser Zeit hatte sich bereits das einst sozialistische Polen einige Jahre geöffnet und suchte Partner, die bei der Gestaltung in der Selbstverwaltung, in der Wirtschaft und dessen Aufbau berieten und Erfahrungen mitteilten

Für das Land Polen war es gar nicht so einfach, diesen Weg zu gehen, da es noch mitten im ‚sozialistischen Lager’ eingebettet lag und dessen Bestand auch 1995 nicht in Frage stand.Von einem vereinten Europa, dem Beitritt Polens in die EU und offenen Grenzen war zu dieser Zeit noch lange nicht zu denken.

Rein von der infrastrukturellen Basis her passte die mögliche Verbindung recht gut. Nicht nur der typische Heidecharakter der Landschaft, sondern auch die landwirtschaftlichen Gegebenheiten, die Kinder- und Jugendarbeit auf den verschiedensten Gebieten sowie die Bereitschaft sich mit dem Osten auseinander zusetzen, konnten zu einer Städtepartnerschaft führen.

30.11.-02.12.1995
Besuch der ersten Delegation aus Rakoniewice in Flotwedel.

Bei diesem Besuch ging es vor allem um den Erfahrungsaustausch auf politischer und Verwaltungsebene. Ebenso sollte die polnische Delegation eine Vorstellung der vier Gemeinden der Samtgemeinde Flotwedel erhalten und die Möglichkeiten für eine Verbindung abwägen.

Januar 1996
Schulpartnerschaft zwischen dem Gymnasium Uetze und dem Lyzeum Wolsztyn entsteht über den Ratsherrn Norbert Rode. Ebenso werden mit dem Kindergarten Eicklingen und der Jugendpflege erste Kontakte aufgebaut.

Februar 1996
Samtgemeindeausschuss beschloss, dass im Frühjahr 1996 eine Delegation zur weiteren Beratung der Zusammenarbeit nach Rakoniewice fährt.

03. – 06.05.96
Acht Feuerwehrleute der Feuerwehren der Samtgemeinde, die Herren Kurt Stiller und Dieter Lorenz sowie die Ratsmitglieder Linneweh und Dieter Fonzykowka fahren zum Feuerwehrfest.

09. – 11.05.96
Die Ratsmitglieder Seidel, Schaper, Rode, Kanther, Linneweh und Oberste-Lehn sowie Herr Lorenz fahren zu weiterführenden Gesprächen zwecks Partnerschaft und Erarbeitung eines Kooperationsvertrages nach Rakoniewice.

Mai 1996
erste Kontakte zwischen dem Fischereiverein „Früh auf“ Wienhausen e.V. und dem Fischereiverein Rakoniewice über das Ratsmitglied Norbert Rode, der gleichzeitig Vorsitzender des hiesigen Fischereivereins ist.

05.-08.07.96
Feuerwehr Flotwedel fährt zum Gemeinde-Feuerwehrwettkampf nach Rakoniewice 3 Feuerwehrleute nehmen teil: Norbert Barger, Günter Meyer, Frank Henke.

08. – 19.07.96
Polnische Jugendliche kommen zum Jugendaustausch nach Flotwedel und führen auf dem Segelfluggelände Oppershausen ein Zeltlager durch. 

31.08./01.09.1996
10 Jahre Partnerschaft zwischen der niederländischen Gemeinde Hilvarenbeek und Rakoniewice. Angelwettkampf mit entspr. Mannschaften, eine Feuerwehrdelegation und die Angelmannschaft fährt hin.

23.-26.09.96
Delegation aus Rakoniewice in Flotwedel.

Oktober 1996
Europa-Ehrung (Überreichung des Europa-Diplom) in Rakoniewice.

Februar 1997

erste Kontakte der Jäger des Hegeringes Flotwedel zu fachlichem Austausch in Hege, Pflege und Jagd.

März 1997
interessanter Vorschlag der Gemeinde Stovring (Dänemark) zur Zusammenarbeit der Jugend ab dem Schuljahr 1997/98 Niederlande-Deutschland-Polen-Dänemark.

01. – 04.05.97
Feuerwehr fährt nach Rakoniewice und übergibt einen Gutscheinen der Samtgemeinde Flotwedel an den Kindergarten der Gemeinde Rakoniewice.

13.-15.06.97 
Vier Jäger fahren zum ersten Gedankenaustausch nach Rakoniewice (Erich Cramm, Rolf Voges, Gerhard Jarzombek, Dietrich Salwey)

November /Dezember 1997
Beschluss der Gremien der Samtgemeinde Flotwedel über die weitere Zusammenarbeit mit der Gemeinde Rakoniewice.

01.-03-.05.98
Fahrt nach Rakoniewice

21.-24.05.1998
Schützenfest in Wienhausen, das Jugendmusikorchester aus Rostarzewo nimmt teil.

21.08.-28.08.98
Jugendgruppe des Fischereivereins „Früh auf“ Wienhausen e.V. mit Jugendlichen aus Portbail / Bretagne, Frankreich zum Jugendaustausch nach Rakoniewice

27.-31.08.98
Delegation fährt zu den Rakoniewice-Tagen

29.08.98
Eine Delegation aus Flotwedel nimmt an den Feierlichkeiten anläßlich der Überreichung der Ehrenflagge durch den Europarat und an der Unterzeichung des Partnerschaftsvertrages zwischen unserern beiden Gemeinden


Diese verschiedenen Austausche auf sportlicher, kultureller und politischer Ebene waren der Anlass, dass am 28.08.1998 eine Vereinbarung gemäß den Bestimmungen des Vertrages zwischen Polen und der Bundes-republik Deutschland über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit unterzeichnet wurde.

Vertrag zur Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Besucherzähler

Heute163
Woche163
Monat1962
Gesamt123447

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

Entwurf und Gestaltung Nowatschin Software

www.nowatschin.de